Rolladengurt austauschen | schnell und günstig

 

✔️ Gerissenen Rolladengurt tausche – So gehen Sie vor

Rolladengurt selber reparieren, auf dieser Blogseite erfahren Sie, wie man schnell, günstig und mit überschaubarem Aufwand einen gerissenen Rolladengurt selber reparieren oder tauschen kann. 

Bevor wir zu dem eigentlichen Thema, der Reparatur kommen, möchten wir Ihnen die wesentlichen Begriffe, Eigenschaften  und die Montagearten vom Rolladengurt näher bringen.

 


 

✔️ Welche Arten von Rolladengurt gibt es?

Beim Rolladengurt wird zwischen zwei verschiedenen Größen, einmal der Rolladengurt in der schmalen Ausführung, den sogenannten Minigurt, und einmal der breiten, dem Maxigurt unterschieden, . Der Minigurt hat eine maximale Breite von 14mm, der Maxigurt   23mm. Der Rolladengurt ist auch unter anderen Namen bekannt so wird er auch Rollogurt, Jalousigurt, Zugband  oder einfach nur Gurt genannt.  

Die meisten Rolladengurte in Deutschland sind die Farbe Grau oder Weiß, vereinzelnd sind auch noch braune Rolladengurte zu finden, diese sind allerdings von älteren Baujahr.   Auf dem Markt gibt es sogenannte Wendegurte, diese Rolladengurte sind zweifarbig. 

Rolladengurt-14mm-und-23mm

 

Die richtige Länge ist natürlich auch sehr wichtig, dazu gibt es eine einfache Formel: Man nehme die lichte Fensterhöhe x 2,5. Hier ein Beispiel bei 150 cm Fensterhöhe

 

Messanleitung-Rolladengurtlaenge

 

 

✔️ Wie und wo ist der Rolladengurt befestigt?

Damit der Rolldadenpanzer zuverlässig in die Höhe gezogen bzw. herabgelassen werden kann, muss Gurt an zwei Stellen befestigt werden. Am oberen Ende ist der Rolladengurt an der Rolladenwelle auf der Rolladen Gurtscheibe aufgewickelt. Beim Herablassen des Rolladens wird der Rolladengurt nun oben in dieser Scheibe aufgewickelt. Am anderen Ende, also auf der unteren Seite, finden Sie den  Gurtwickler. Hier unterscheidet man zwischen der Aufputzvariante und der Unterputzvariante. Bei der Aufputzversion verwendet man entweder einen Schwenkwickler oder einen Gurtwickler, bei dieser Varianten wird meistens ein Minigurt bis 14mm verwendet. Bei der Unterputzvariante spricht man dann von einem Einlasswickler, hier ist der Maxigurt bis 23mm sehr oft zu finden. Beim Hochziehen vom Rolladen wird nun das Rolladenzugband in den Wickler bzw in den Einlasswickler über ein Spannsystem eingezogen. Erwähnenswert ist beim Einlasswickler noch, dass dieser mit einer Rolladengurt Blende bzw Abdeckung geschlossen wird.

 

✔️ Kommen wir nun zum eigentlichen Thema dem gerissenen Rolladengurt

Im ersten Schritt sollte man den gerissenen Gurt genau betrachten und entscheiden ob ein Austausch oder eine Reparatur sind macht. In welcher Situation ein Austausch sinnvoll ist oder eine Reparatur noch möglich ist, erfahren Sie an dieser Stelle.

Ein gerissener Rolladengurt ist meistens  die Folge einer Beschädigung z.B. einen Einriss am Gurtband. In vielen Fällen ist diese Beschädigung an einer uneinsehbaren Stelle, somit für den Benutzer nicht erkennbar, und man wird von dem Rollladengurtriss überrascht.

 

✔️ Folgende Tipps sollten Sie bei einem gerissenen Rolladengurt beachten

Rolladenpanzer sichern: Sollte das Ende von dem gerissenen Rolladengurt noch sichtbar sein,  so können Sie mit dem noch vorhandenen Restgurt den Rolladen hochziehen und sichern.  Nachdem nun der Rolladenpanzer wieder geöffnet ist,  befestigen Sie nun den Rolladengurt an einer festen Stelle. Zur weiteren Sicherheit klemmen sie in die Führungsschiene des Rollladens einen Keil, somit  beugen Sie ein weiteres Herunterfallen des Rollladens vor.

 

✔️ Neuer Rolladengurt montieren

Bei Neumontage gibt es zwei Szenarien, einmal der Wechsel bei geöffneten und bei einem geschlossenen Rolladenkasten.

In den meisten Fällen bei dem man einen Rolladengurt sanieren bzw. erneuern muss,  führt wohl kein Weg daran vorbei den Rolladenkasten zu öffnen. Wie das funktioniert, erfahren Sie jetzt.

 

✔️ Wie öffne ich einen Rolladenkasten? 

Jeder Rolladenkasten lässt sich öffnen, da ist es unerheblich ob es ein Vorbaurolladen  oder ein klassischer Rolladenkasten im Mauerwerk ist.

Vorbauelement:   Da sich bei dieser Variante die Öffnung des Kastens  im Außenbereich befindet, ist bei der Bearbeitung bzw Öffnung auf die Sicherheit sehr zu achten. Die Revission bei Vorbauelement befinden sich meistens unterhalb oder auf der Stirnseite. Da hier nur mit geöffnetem Fenster der Austausch vorgenommen werden kann, muss hier auf die Sicherheit besonders geachtet werden.   Bei modernen vor Bauelementen ist die Öffnung nicht verschraubt sondern verklemmt, was die Öffnung wesentlich erleichtert.

 

Revission Vorbauelement mit Öffnung unten

OEffnung-VorbauelementeyENT9U9YubaL


 

Mauerkasten: Revision finden Sie bei diesem Rolladenkasten unterhalt oder auf der Stirnseite. Bei dieser Variante werden die Öffnungen verschraubt, nun heißt es die Schrauben zu finden um den Rolladenkasten zu öffnen. Problem hierbei ist, das in vielen Fällen der Rolladenkasten mit Tapete überklebt ist.Tip: finden Sie die äußerste Schraube, diese befindet sich meistens in der Ecke dann sollten die weiteren Schrauben in einem Abstand von ca 20 cm bis 30 cm schnell lokalisiert sein. 

Nachdem nun die Schrauben gefunden und geöffnet wurden, können Sie den Rolladendeckel entfernen, sollte diese mit Tapete zugeklebt sein  wird hier mit einem Teppichmesser gerade und sorgfältig an der Kante entlang geschnitten. Wir empfehlen Ihnen diese Arbeit zu zweit durchzuführen, Person A fixiert die Platte Person B lockert die Schrauben bzw schneidet die Tapete.

 

Revission Mauerkasten

Rolladenkasten-Innenbereich


 

✔️ Anleitung Austausch

  • Schritt 1: Rolladengurt vom Gurtwickler oder vom Einnlasswickler abmontieren.   Beim Einlasswickler muss die Blende abmontiert werden, danach kann der Wickler aus der Wand genommen werden, bei Gurtwickler der Aufputz montiert ist, enfallen diese Arbeiten.
  • Schritt 2:  Nachdem nun der Gurtwickler nicht mehr an der Wand befestigt ist, rollen Sie denn Rolladen per Hand auf.  Bitte achten Sie dabei, dass der Rolladen komplett aufgerollt wird, ansonsten lässt sich der Rolladen evtl. später nicht richtig öffnen.  
  • Schritt 3:  Rolladen sichern.   Den nun aufgerollten Rolladen mit einem Holzkeil gegen erneutem Herabfallen sichern.  Diese Arbeit bitte sehr sorgfältig ausführen, ansonsten besteht Verletzungsgefahr
  • Schritt 4: Altes Band entfernen.   Demontieren Sie nun den defekten Rolladengurt vom Gurtwickler, sollte auf der Gurtscheibe, die sich an der Rolladenwelle befindet, ebenfalls alter Rolladengurt befinden, so auch diesen bitte entfernen.  
  • Schritt 5: Nun wird der neue Gurt montiert.   Damit der Rolladengurt am Wickler montiert werden kann, muss diese am Ende eine einen Schlitz haben. Bevor Sie den Gurt an den Einlasswickler anbringen, bitte diesen auf Spannung bringen.
  • Schritt 6: Das andere Ende vom Rolladengurt wird nun durch die Gurtführung gezogen und an die Gurtscheibe befestigt. Danach können Sie den Keil zur Sicherung entnehmen und den Rolladen langsam wieder herablassen.
  • Schritt 7: Nachdem nun der Rolladen wieder komplett geschlossen ist,  wird der Einlasswickler nun wieder in der Wand befestigt.
  • Fertig!

 

 

 

 

 


 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Rolladengurt Abdeckung ohne Gurtausbau | Weiß Rolladengurt Abdeckung ohne Gurtausbau | Weiß
Inhalt 1 Stück
ab 4,50 € * 7,00 € *
Rolladengurt Abdeckung mit Gurtausbau | Weiß Rolladengurt Abdeckung mit Gurtausbau | Weiß
Inhalt 1 Stück
ab 6,50 € *
Rollladenwelle SW60 & Teleskopwelle | Zubehör Rollladenwelle SW60 & Teleskopwelle | Zubehör
Inhalt 1 Stück
ab 20,60 € *
Rolladen Gurtscheibe | Minigurt 16mm | SW60 8-Kantwelle mit Bolzen Rolladen Gurtscheibe | Minigurt 16mm | SW60...
Inhalt 1 Stück
ab 8,90 € *
Rolladengurt Abdeckung geschlossen | Weiß Rolladengurt Abdeckung geschlossen | Weiß
Inhalt 1 Stück
ab 6,50 € *